Gewebe-Varianten


Gewebe entsteht aus miteinander verkreuzten Fäden. Die Fäden, die im Webstuhl längs liegen, bezeichnen wir als Kette. Der Schussfaden wird rechtwinklig zur Kette mechanisch eingearbeitet, geschossen. Die Anzahl und die Art der Kett- und Schussfäden in einem Quadratzentimeter (1 cm²) bestimmen die Stärke, die Ausdruckskraft und das Gewicht des Gewebes.

Beim Weben werden durch die Jacquard-Maschine die Kettfäden so gehoben oder gesenkt, dass entweder Kett- oder Schussfäden oben liegt. In Kombination der verschiedenen Fadenfarben erzeugen die oben liegenden Fäden ein edles und plastisch wirkendes Muster. Ist das Muster bildartig und farblich abwechslungsreich, spricht man vom Gobelin.

AU7434-hell01-Cammann-Gobelin AU7434D-hell01-Cammann-Gobelin

Mit viel Liebe zum Detail werden ausgesuchte Stoffe durch Handkoloration zu unverwechselbaren und edlen Unikaten.

Durch die Veränderung der Garnmaterialien, wie zum Beispiel Wolle statt Chenille oder Seide statt Viskose, können wir den Charakter der Stoffe nach Ihren Wünschen beeinflussen. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.

KürzelProduktnameGarnGewicht
TATapisserieChenille/Metallgespinst735 g/m²
SOSofiaWolle/Metallgespinst690 g/m²
VEVeronaFlock-Chenille/Metallgespinst620 g/m²
FAFloraCotten550 g/m²
AUAugustusWolle630 g/m²
SASanssouciWolle/Metallgespinst485 g/m²
PKPeriklesViskose490 g/m²
JVJacquardvelourChenille535 g/m²
FWFlowerChenille585 g/m²
BKBrokatSeide/Metallgespinst260 g/m²
BDBrokatdamastSeide390 g/m²
FYFreyjaSeide295 g/m²
AMAmmonWolle595 g/m²
RBRembrandtViskose370 g/m²
RARaffaelViskose445 g/m²
BZByzanzChenille/Metallgespinst590 g/m²
IBIstanbulWolle/Metallgespinst725 g/m²